Corona-Pandemie

Alle Museen der Schleswiger Museumsinsel sind geöffnet. Das gilt auch für den nahe gelegenen Gottorfer Globus und Barockgarten. Bitte haben Sie Verständnis, dass der Globus aber aufgrund der Pandemie aktuell nicht betreten werden kann und folglich auch keine Fahrten mit dem Globus möglich sind. Eine Übersicht über alle geltenden Corona-Regelungen finden Sie HIER.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Blauer Saal
Führung
Das Schloss als Residenz der Herzöge
Sonntag 01.08.202111:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Seine Blütezeit erlebte Schloss Gottorf im 17. Jahrhundert unter der Regentschaft der Herzöge von Schleswig-Holstein-Gottorf. Repräsentativ für jene Zeit sind original erhaltene Räume und umfangreiche Sammlungsbestände. Die Besucherinnen und Besucher werden durch den Historischen Rundgang geführt und erleben dabei Schloss Gottorf im Glanze des Barock.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Hartmut Hein

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Christopher Lehmpfuhl, Sonderausstellung Farbrausch
Führung
Rundgang durch die Lehmpfuhl-Schau
Sonntag 01.08.202114:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Der junge Berliner Künstler Christopher Lehmpfuhl begeistert mit seinen farbgewaltigen Ölgemälden, faszinierenden Aquarellen und seiner spektakulären Maltechnik. 

In 160 Werken zeigt der Ausnahmekünstler sein Schaffen der letzten 25 Jahre. Darunter zahlreiche großformatige und mehrteilige Gemälde, Aquarelle, Druckgraphiken und drei „Litfaßsäulen-Bilder“ mit 360° Malerei. Als prominenter Vertreter der aktuellen Freilichtmalerei malt Lehmpfuhl mit allen Sinnen, ob Naturlandschaft oder Stadtraum.

 

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Hartmut Hein

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Farbrausch

Kunstkursus für Erwachsene
Workshop/Kurs
Sommerabendatelier
Kunstkurs zur aktuellen Sonderausstellung
Donnerstag 05.08.202118:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Christopher Lehmpfuhl malt Landschaften: Groß und mit viel Farbe. Ein Besuch der aktuellen Sonderausstellung gibt Inspiration. Anschließend werden nach Vorlagen Landschaften aus verschiedenen Regionen erarbeitet.

Für dieses besondere Angebot öffnet die Reithalle exklusiv nochmals ihre Tür zur Sonderausstellung "Farbrausch. Christopher Lehmpfuhl".

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Heide Klencke

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

10 € (3 € Freundeskreismitglieder)

Prinzessin Anna-Dorothea erwartet ihre Gäste vor dem Schloss
Vorführung
Thementag Barock
Zeitreise für alle Museumsbesucher
Sonntag 08.08.202113:00 - 16:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf

Wer heute Gottorf besucht, wird auf seinem Schlossrundgang hier und dort auf die barocke Prinzessin Anna Dorothea treffen. Die sechste Tochter von Herzog Friedrich III. verbrachte ihr ganzes Leben auf Schloss Gottorf. Sie berichtet den Besuchern spontan und ohne gebuchte Führung vom höfischen Alltag aus dem 17. Jahrhundert, plaudert von Kriegs- und Friedenszeiten und wie es sich als Prinzessin so lebte.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Senioren, Jugendliche

Moderation

Astrid Bade

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Kunstkursus für Erwachsene
Workshop/Kurs
Mischtechniken, was heißt das eigentlich?
Kunstkurs an 10 Nachmittagen
12.08. - 28.10.202114:30 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Wenn der Künstler nicht mehr weiß, was er alles auf die Leinwand gebracht hat, nennt er es Mischtechnik – oder? Tatsächlich sind die Möglichkeiten (fast) unbegrenzt, aber nicht alles macht Sinn. Wie aus vielen Materialien eine gute Gestaltung, ein gutes Bild werden kann, wird in diesem Kurs erarbeitet. Grundlage ist dabei der Gebrauch von Acryl- und Gouachefarben.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Heide Klencke

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bei diesem Angebot handelt es sich um einen zehntägigen Workshop, der vom 12.08. bis 28.10. jeweils von 14.30 bis 17 Uhr stattfindet. Die Termine sind nicht einzeln buchbar.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

150 min.

Kosten

120 €
zzgl. Eintritt

Ein Tag mit der Societé Baroque Kiel
Highlight
Ein Tag mit der Societé Baroque Kiel
Zeitreise ins 17. Jahrhundert
Sonntag 15.08.202113:00 - 16:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf

Wer an diesem Nachmittag Schloss Gottorf besucht, könnte auf seinem Rundgang hier und dort auf eine barocke Hofgesellschaft treffen. Die Damen und Herren gehören der Societé Baroque Kiel an und werden die Gäste im Schloss, ohne zusätzliche Kosten, aktiv mit Tänzen und höfischem Zeremoniell auf eine Zeitreise ins 17. Jahrhundert entführen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien, Senioren

Moderation

Societé Baroque Kiel

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Christopher Lehmpfuhl, Sonderausstellung Farbrausch
Führung
Rundgang durch die Lehmpfuhl-Schau
Sonntag 15.08.202114:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Der junge Berliner Künstler Christopher Lehmpfuhl begeistert mit seinen farbgewaltigen Ölgemälden, faszinierenden Aquarellen und seiner spektakulären Maltechnik. 

In 160 Werken zeigt der Ausnahmekünstler sein Schaffen der letzten 25 Jahre. Darunter zahlreiche großformatige und mehrteilige Gemälde, Aquarelle, Druckgraphiken und drei „Litfaßsäulen-Bilder“ mit 360° Malerei. Als prominenter Vertreter der aktuellen Freilichtmalerei malt Lehmpfuhl mit allen Sinnen, ob Naturlandschaft oder Stadtraum.

 

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Ritha Elmholt

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

 

 

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Farbrausch

Christopher Lehmpfuhl, Sonderausstellung Farbrausch
Führung
Bei Anruf Kultur!
Telefon-Führung zur Sonderausstellung Farbrausch
Samstag 21.08.202111:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
FührungFührung

Unter dem Motto "In die Ferne – Christopher Lehmpfuhls Malreisen" bieten die Landesmuseen in Zusammenarbeit mit dem Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e. V.  eine Telefon-Führung zur aktuellen Sonderausstellung „Farbrausch. Christopher Lehmpfuhl“ an. 

Speziell sehbeeinträchtige und blinde Menschen sind herzlich eingeladen, auf diesem Wege mehr über den Künstler und seine Werke zu erfahren.

Malreisen sind für den Berliner Freilichtmaler Christopher Lehmpfuhl eine wichtige Quelle der Inspiration. In verschiedensten Gegenden Deutschlands, in Nachbarländern, aber auch weltweit findet er spannende Motive. Unter großem logistischen Aufwand malt Lehmpfuhl Ölbilder in Island. Häufig greift der Künstler aber auch auf die Aquarelltechnik zurück, beispielsweise in China oder Indien. Schon früh ist er mit seinen Eltern durch die Welt gereist und auch wir möchten Sie in unserer Führung auf eine kleine Reise mitnehmen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Ritha Elmholt, Julia Brunner

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Die Veranstaltung richtet sich an sehbeeinträchtigte und blinde Menschen.

Eine Anmeldung ist bis einen Tag vor der Führung bei Melanie Wölwer vom BSVH per Mail an buchung@beianrufkultur.de oder Telefon (040) 209 404 29 nötig. Danach erhalten die Teilnehmer:innen eine Festnetznummer und die Raumnummer für die Einwahl. Weitere Informationen unter : https://www.grauwert.info/news/bei-anruf-kultur-geschlossene-museen-am-telefon-erleben/

Dauer

60 min.

Kosten

Eintritt frei

Ausstellung

Farbrausch

zum Kalender hinzufügen
Ingo Rotkowsky
Highlight
Das Bild macht die Musik
Lehmpfuhls Malerei mit allen Sinnen genießen
Freitag 27.08.202118:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Die farbgewaltigen Gemälde Christopher Lehmpfuhls, der von Naturlandschaften und Stadtraum gleichermaßen inspiriert ist und der sich ganz der Freilichtmalerei verschrieben hat, sind ein wahres „Fest für die Augen“. In dieser Veranstaltung wollen wir einige der eindrucksvollen Werke zum Klingen bringen und zeigen, wie sich Kunst anhören kann. Lehmpfuhl sitzt selbst häufig in seinem Atelier am Klavier und auch wir wollen Malerei und Klaviermusik zusammenbringen. 
Genießen Sie zur abendlichen Stunde eine Führung durch die Ausstellung, die durch ein musikalisches Erlebnis mit Ingo Rotkowsky, einer der „3 Herren“, abgerundet wird. 

 

Besonders geeignet für:

Erwachsene, barrierefreie Angebote

Moderation

Ingo Rotkowsky, Almut Rix

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

 

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

15 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Farbrausch

Der Künstler Christopher Lehmpfuhl in Island
Workshop/Kurs
Lehmpfuhls Reisen
Kunstkurs zur Sonderausstellung
28.08. - 29.08.202110:00 - 18:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Christopher Lehmpfuhl unternimmt Reisen und malt vor Ort. In Anlehnung an seinen expressiven Stil geht es in diesem Workshop um besondere Landschaften wie Wüsten, Küsten, Wälder, deren Charakteristika und die Entwicklung eigener Bildideen aus diesen Vorlagen. Bitte geeignete Fotos (auf A4 ausgedruckt) mitbringen.  

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Heide Klencke

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bei diesem Angebot handelt es sich um einen zweitägigen Workshop, der am 28.08. und 29.08. jeweils von 10 – 18 Uhr stattfindet. Die Termine sind nicht einzeln buchbar.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es möglich, dass diese Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss oder in einem anderen Rahmen stattfindet. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite über aktuelle Änderungen oder kontaktieren Sie unseren Service:+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh.

All unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER.

 

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Kosten

90 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Farbrausch

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen