Corona-Pandemie

Wir haben wieder geöffnet. Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften.


Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Abonnieren Sie einen oder gleich mehrere unserer Newsletter.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Johann Theile: Matthäus-Passion
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Konzert
Johann Theile: Matthäus-Passion
sowie Werke von Dietrich Buxtehude und Heinrich Schütz. Ein Konzert im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums der Grenzziehung zwischen Schleswig-Holstein und Dänemark.
Montag 30.03.202019:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf

Die Matthäus-Passion des deutschen Barockkomponisten Johann Theile (1646-1723) ist umso bedeutsamer, als der überwiegende Teil seiner Musik verloren ist.

Von 1673 bis 1678 war Johann Theile Hofkapellmeister bei Christian Albrecht, Herzog von Schleswig-Holstein auf Schloss Gottorf - wo die Matthäus-Passion auch uraufgeführt wurde. Der Erstdruck des Werks ist dem Herzog und seiner Gemahlin, der dänischen Prinzessin Friederike Amalie, gewidmet.

Das Werk führt den Hörer durch die Leidensgeschichte Jesu, wie sie im Buch des Evangelisten Matthäus beschrieben wird, formal gesehen auf eine Art und Weise, die bereits an die Passionen von Johann Sebastian Bach erinnert.

Theile war Schüler von Heinrich Schütz, wobei seine Kompositionsweise eher mit der des etwa gleichaltrigen Dietrich Buxtehudes vergleichbar ist, dessen feierliches Magnificat das vorliegende Programm, passend zu dem im Fest Mariae Verkündigung am 25. März, einleitet. Nach diesem majestätischen Auftakt, einem Lobgesang auf die Jungfrau Maria für Solist, Chor und Ensemble, stehen drei Passions-Motetten von Schütz selbst auf dem Programm, bevor abschließend Johann Theiles Matthäus-Passion erklingt.

Das Programm im Überblick:
Dietrich Buxtehude (1637-1707): Magnificat

Heinrich Schütz (1585-1672): Quid commisisti, o dulcissime puer? SWV 56/ O bone, O dulcis SWV 53/ Et ne despicias humiliter te petentem SWV 54

Johann Theile (1646-1723): Matthäus-Passion, IJT 21 (1673)

Künstler:
Evangelist: N.N.
Christian IV´s Vokalensemble (8 Sänger)
Hamburger Ratsmusik (6 Musiker), Leitung: Simone Eckert
Dirigent: Ruben Munk

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Kosten

20,- / erm. 15,- für Freundeskreismitglieder

zum Kalender hinzufügen
Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen