Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

Fayencen des Ostseeraumes

Herzstück der Räume zur Kunst des Rokoko ist die Sammlung von Fayencen aus dem Ostseeraum. Durch die Schenkung Axel Springers im Jahr 1997 erfuhren die umfangreichen Bestände des Museums eine enorme Bereicherung, so dass sie nun zu den größten und bedeutendsten Fayencesammlungen Nordeuropas zählen. Die Ausstellung zeigt die gesamte Bandbreite dieser keramischen Erzeugnisse. Vom Tafelgeschirr und edlen Tafelaufsätzen bis hin zu einem Segelschiff im Miniaturformat.
 
Eine Spezialität sind aufwendig szenisch und ornamental bemalte Teetische. Diese waren beim Adel sowie in dessen Umfeld sehr beliebt. Sie standen für eine neue Lebensart. Der Grund ist einfach: Heißgetränke mit kostspieligen Zutaten aus Übersee kamen in Mode. Und die heißen Tassen mit Tee, Kaffee und Schokolade wollte man nicht auf die lackierten Tische stellen.

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen