Wichtige Hinweise für Ihren Besuch

Die zentrale Zufahrt zur Museumsinsel wird instand gesetzt. Bitte informieren Sie sich HIER (LAGEPLAN) über die Umleitung. Anreise mit Bus und Bahn: Bushaltestelle Schleihallenbrücke zzgl. rund 15 Minuten Fußweg.


Der Gottorfer Globus und Barockgarten sind in der Winterpause und erst ab dem 29.3.2024 wieder geöffnet.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
  • Christo und Jeanne-Claude vor dem Verhüllten Reichstag, Berlin 1995
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • Ausstellung
  • Ausstellung

Christo und Jeanne-Claude.

Paris. New York. Grenzenlos

10.03. - 03.09.2023

Die Ausstellung zeichnet mit rund 80 Werken die künstlerische Entwicklung von Christo und Jeanne-Claude seit Mitte der 1950er Jahre bis zu Christos Tod im Mai 2020 nach und präsentiert die wichtigsten Projekte des Künstlerpaares – vom Eisernen Vorhang in Paris 1962 bis zur noch nicht verwirklichten Mastaba in Abu Dhabi.

Die Schau beginnt mit Christos Frühwerk und ersten künstlerischen Arbeiten in Paris. Hier kam der an der Kunstakademie Sofia ausgebildete und aus Bulgarien geflohene Christo Vladimirov Javacheff in Kontakt mit den Werken verschiedener internationaler Kunstschaffender. In Paris begegnete er 1958 Jeanne-Claude Denat de Guillebon, als er ihre Mutter porträtieren sollte.

Zwei der in der Ausstellung gezeigte Projekte bilden im Werk von Christo und Jeanne-Claude absolute Höhepunkte: die Verhüllung des Berliner Reichstags und die Verhüllung des Triumphbogens in Paris. Bereits 1961 hatte sich das Künstlerpaar mit der Idee beschäftigt, ein öffentliches Gebäude zu verhüllen. Seit den 1970er Jahren schuf Christo Zeichnungen, mit denen er die Verhüllung des Reichstags visualisierte. Nach umfänglichen vor allem auch politisch geführten Debatten und einem langjährigen Genehmigungsprozess konnte die Verhüllung des „politischen“ Gebäudes 1995 realisiert werden.

Von ebenso zentraler Bedeutung wie das Reichstag-Projekt war die Verwirklichung der Arc de Triomphe-Verhüllung 2021, ein Jahr nach Christos Tod. In Studien präsentiert die Ausstellung außerdem das noch nicht verwirklichte Mastaba-Projekt für Abu Dhabi, das im Falle seiner Realisierung die Dimensionen der Pyramide von Gizeh übersteigen und auf unbestimmte Zeit als Denkmal der Kreativität zu erleben sein würde.

Neben den Werken von Christo sind in der Ausstellung folgende Kunstschaffende zu sehen: Arman, César, Lucio Fontana, Raymond Hains, Yves Klein, Jacques Mahé de la Villeglé, Piero Manzoni, Daniel Spoerri, Antoni Tàpies und Wolf Vostell. Der Fotograf Wolfgang Volz, der seit 1972 in enger Zusammenarbeit mit dem Künstlerpaar und mit Exklusivrecht die internationalen Projekte von Christo und Jeanne-Claude dokumentarisch begleitet hat, ist ebenfalls vertreten.

Ermöglicht wird die Ausstellung dank der großzügigen Unterstützung von Ingrid und Thomas Jochheim. Das in Recklinghausen und Berlin lebende, mit Christo und Jeanne-Claude freundschaftlich verbundene Sammlerpaar, besitzt eine der weltweit umfangreichsten Sammlungen des Künstlerduos.

Christo und Jean-Claude - Paris. New York. Grenzenlos. ist eine Ausstellung des Kunstpalasts in Düsseldorf. Hauptsponsor des Projekts auf der Museumsinsel in Schleswig ist der Freundeskreis Schloss Gottorf e.V. 

Galerie
Christo und Jeanne-Claude vor dem Verhüllten Reichstag, Berlin 1995
Christo und Jeanne-Claude vor dem Verhüllten Reichstag, Berlin 1995. Copyright: Christo and Jeanne-Claude Foundation, VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto: Wolfgang Volz
Christo und Jeanne-Claude, Verhüllter Reichstag, Berlin, 1971–1995
Christo und Jeanne-Claude, Verhüllter Reichstag, Berlin, 1971–1995. Copyright: Christo and Jeanne-Claude Foundation, VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto: Wolfgang Volz
Christo und Jeanne-Claude bei der Reichstagsverhüllung 1995
Christo und Jeanne-Claude bei der Reichstagsverhüllung 1995. Copyright: Christo and Jeanne-Claude Foundation, VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto: Wolfgang Volz
Christo und Jeanne-Claude, Verhüllter Triumphbogen, Paris, 1961-2021
Christo und Jeanne-Claude, Verhüllter Triumphbogen, Paris, 1961-2021. Copyright: Christo and Jeanne-Claude Foundation, VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto: Wolfgang Volz
Christo, Verhüllter Triumphbogen (Projekt für Paris) – Charles de Gaulle, 2019, Bleistift, Wachskreide, Emailfarbe, Fotografie von Wolfgang Volz, Karte und Klebeband, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim
Christo, Verhüllter Triumphbogen (Projekt für Paris) – Charles de Gaulle, 2019, Bleistift, Wachskreide, Emailfarbe, Fotografie von Wolfgang Volz, Karte und Klebeband, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim. Copyright: Christo and Jeanne-Claude Foundation, VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto: André Grossmann
Christo, Die Mastaba von Abu Dhabi (Projekt für die Vereinigten Arabischen Emirate), 1979/ Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim
Christo, Die Mastaba von Abu Dhabi (Projekt für die Vereinigten Arabischen Emirate), 1979, Bleistift, Wachskreide, Kopie einer Fotografie, Pastell, Kohle, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim. Copyright: Christo and Jeanne-Claude Foundation, VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto: Hanna Neander
Christo, Die Mauer. Projekt für 13.600 Ölfässer, Gasometer Oberhausen, 1999, Bleistift, Emailfarbe, Fotografie von Wolfgang Volz, Wachskreide, technische Angaben und Klebeband, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim
Christo, Die Mauer. Projekt für 13.600 Ölfässer, Gasometer Oberhausen, 1999, Bleistift, Emailfarbe, Fotografie von Wolfgang Volz, Wachskreide, technische Angaben und Klebeband, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim/ Copyright Christo and Jeanne-Claude Foundation/ VG Bild-Kunst, Bonn 2022/ Foto: Archiv Christo and Jeanne-Claude Foundation
Christo, Die Schirme. Gemeinschaftsprojekt für Japan und die USA, 1988, Bleistift, Kohle, Wachsmalstift, Pastell, Emailfarbe, Karte, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim
Christo, Die Schirme. Gemeinschaftsprojekt für Japan und die USA, 1988, Bleistift, Kohle, Wachsmalstift, Pastell, Emailfarbe, Karte, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim. Copyright: Christo and Jeanne-Claude Foundation, VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto: Archiv Christo and Jeanne-Claude Foundation
Christo, Die schwimmenden Stege. Projekt für den Iseo-See, Italien, 2014, Bleistift, Wachskreide, Emailfarbe, Fotografie von Wolfgang Volz, Karte, Stoffmuster und Klebeband, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim
Christo, Die schwimmenden Stege. Projekt für den Iseo-See, Italien, 2014, Bleistift, Wachskreide, Emailfarbe, Fotografie von Wolfgang Volz, Karte, Stoffmuster und Klebeband, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim/ Copyright Christo and Jeanne-Claude Foundation/ VG Bild-Kunst, Bonn 2022/ Foto: André Grossmann
Christo, Die Tore. Projekt für den Central Park, New York City, 2004, Bleistift, Stoff, Wachskreide, Kohle, Emailfarbe, von Hand gezeichnete Karte, Klebeband und Stoffmuster, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim
Christo, Die Tore. Projekt für den Central Park, New York City, 2004, Bleistift, Stoff, Wachskreide, Kohle, Emailfarbe, von Hand gezeichnete Karte, Klebeband und Stoffmuster, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim/ Copyright Christo and Jeanne-Claude Foundation/ VG Bild-Kunst, Bonn 2022/ Foto: Hanna Neander
Christo, Ladenfront, 1965, Bleistift, Holz, Stoff, Metallklammern, Emailfarbe und verzinktes Metall, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim
Christo, Ladenfront, 1965, Bleistift, Holz, Stoff, Metallklammern, Emailfarbe und verzinktes Metall, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim. Copyright: Christo and Jeanne-Claude Foundation, VG Bild-Kunst, Bonn, 2022, Foto: Archiv Christo and Jeanne-Claude Foundation
Christo, Mein Kölner Dom, verhüllt (Projekt für Köln), 1992, Lithographie mit Collage aus Stoff, Bindfaden, Heftklammern und Stadtplan mit Kohle-, Blei- und Buntstift überarbeitet, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim
Christo, Mein Kölner Dom, verhüllt (Projekt für Köln), 1992, Lithographie mit Collage aus Stoff, Bindfaden, Heftklammern und Stadtplan mit Kohle-, Blei- und Buntstift überarbeitet, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim/ Copyright Christo and Jeanne-Claude Foundation/ VG Bild-Kunst, Bonn 2022/ Foto: Archiv Christo and Jeanne-Claude Foundation
Christo, Verhüllter VW-Käfer von 1961, 1963–2014, Persenning mit Ösen und Seil, Christo and Jeanne-Claude Foundation
Christo, Verhüllter VW-Käfer von 1961, 1963–2014, Persenning mit Ösen und Seil, Christo and Jeanne-Claude Foundation. Copyright: Christo and Jeanne-Claude Foundation, VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto: Wolfgang Volz
Christo und Jeanne-Claude während ihrer Aktion Verhüllter VW-Käfer, Düsseldorf 1963
Christo und Jeanne-Claude während ihrer Aktion Verhüllter VW-Käfer, Düsseldorf 1963/ Copyright Christo and Jeanne-Claude Foundation/ VG Bild-Kunst, Bonn 2022/ Foto: bpk, Charles Wilp
Christo, Verhüllte Flasche und Dosen, 1958–2001, Graphit, Kreide und Ölpastellkreide auf Karton, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim
Christo, Verhüllte Flasche und Dosen, 1958–2001, Graphit, Kreide und Ölpastellkreide auf Karton, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim. Copyright Christo and Jeanne-Claude Foundation, VG Bild-Kunst, Bonn 2022/ Foto: Hanna Neander
Christo, Verhüllte Frau (Projekt für das Institute of Contemporary Art, Philadelphia) 1968, 1996, Lithografie mit Collage aus Polyethylen und Bindfaden, mit Bleistift bearbeitet, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim
Christo, Verhüllte Frau (Projekt für das Institute of Contemporary Art, Philadelphia) 1968, Lithografie mit Collage aus Polyethylen und Bindfaden, mit Bleistift bearbeitet, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim. Copyright Christo and Jeanne-Claude Foundation, VG Bild-Kunst, Bonn 2022/ Foto: Archiv Christo and Jeanne-Claude Foundation
Christo, Verhüllte Pont Neuf (Projekt für Paris – Länge 270 m), 1980, Bleistift, Stoff, Bindfaden, Pastell, Wachsmalstift, technische Angaben und Luftaufnahme, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim
Christo, Verhüllte Pont Neuf (Projekt für Paris – Länge 270 m), 1980, Bleistift, Stoff, Bindfaden, Pastell, Wachsmalstift, technische Angaben und Luftaufnahme, Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim. Copyright: Christo and Jeanne-Claude Foundation/ VG Bild-Kunst, Bonn, 2022/ Foto: Archiv Christo and Jeanne-Claude Foundation

Gefördert von

Unsere Medienpartner

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen