Corona-Pandemie

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die Museumsinsel Schloss Gottorf ist für Sie wieder geöffnet. Wir haben Ihnen HIER alle wichtigen Informationen für Ihren Besuch zusammengestellt. Da wir aktuell nur einer begrenzten Anzahl von Gästen zur gleichen Zeit Einlass gewähren dürfen, bitten wir Sie, sich vorab HIER ein Ticket mit Zeitfenster zu reservieren. 

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

Biographie

  • 1938 geboren in Velbert

  • 1957-61 Studien an der Folkwang-Schule in Essen-Werden

  • 1962-66 Studium an der Hochschule für Bildende Künste, Berlin

  • 1972 Ausstellung, Villa Hammerschmidt, Bonn Ausstellung, Neue Nationalgalerie, Berlin│Preis der Böttcherstraße, Bremen, Preis der Villa Romana, Florenz

  • 1974 Professur an der Hochschule der Künste, Berlin│Erste Zusammenarbeit mit Galerie Peerlings, Krefeld u. Kampen/Sylt

  • 1976 Gallery Lefebre, New York (Ausstellungen in Gallery Lefebre: 1976 – 1986)│„Bilder“, Buch und Text von Werner Haftmann, Propylaen Verlag

  • 1978 Haus und Atelier in Gelting

  • 1979 Preis der Stadt Darmstadt

  • 1980 Ausstellung, Suermondt-Ludwig-Museum, Aachen

  • 1982 Retrospektive Ausstellung, Mathildenhöhe, Darmstadt│Ausstellung, Landesmuseum, Oldenburg

  • 1985 „Representations Abroad“, Hirshhorn Museum, Washington, D.C. (Gruppenausstellung)│Buch: Klaus Fußmann „Die Verschwundene Malerei“, Corso, Siedler Verlag

  • 1987 Retrospektive Ausstellung, Landesmuseum Schleswig-Holstein, Schloss Gottorf

  • 1988 Ausstellung, Henri-Nannen-Museum, Emden

  • 1989 Mitglied der Freien Akademie Hamburg

  • 1991 Ausstellung (Grafik), Staatliche Kunstsammlungen Dresden (Albertina)│Buch: Klaus Fußmann, „Die Schuld der Moderne“, Corso, Siedler Verlag

  • 1992 Retrospektive Ausstellung „Ansichten“, Kunsthalle Bremen│Ausstellung („Grafik 1985 – 1991“), Kloster Cismar (Landesmuseum Schleswig-Holstein)

  • 1996/97 Ausstellung „Landschaften, Skizzen aus 16 Bundesländern“ Bundeskanzleramt Bonn; ZDF Mainz; Staatskanzlei, Erfurt; Sächsischer Landtag, Dresden; Deutsches Historisches Museum, Berlin

  • 1998 Ausstellung „Reisen in Italien“, Landesbibliothek Schleswig-Holstein, Kiel

  • 2002 Ausstellung, Altonaer Museum, Hamburg│Ausstellung, „Weltreisen“, SAP, Walldorf

  • 2003 Retrospektive Ausstellung „Zeitsprünge“, Museum am Ostwall, Dortmund

  • 2004 Gestaltung der Empfangshalle des Axel-Springer-Verlags, Berlin, mit zwei großflächigen Bildern

  • 2006 Gestaltung der Decke im Spiegelsaal, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

  • 2007 Ausstellung „Fußmann“ aus der Sammlung Großhaus in Schloss Gottorf, Schleswig

  • 2008 Erscheint das Buch „Wahn der Malerei“, Siedler Verlag, München

  • 2009 Keramikausstellung, Galerie Josef Peerlings, Kampen, Sylt, mit Katalog

  • 2010 Ausstellung „Keramik“ Keramikmuseum  Staufen, Filiale des Badischen Landesmuseum

  • 2010 Kloster Cismar, Grafik VI, 2005 – 2010, sowie 32 Gemälde von 1968 – 2009

  • 2011 Ausstellung:  Landschaft am Horizont, Ostholstein-Museum Eutin

  • 2013 Retrospektive, Werke 1966 – 2013, Osthaus Museum Hagen

  • 2014 Ausstellung, Kloster Cismar:  Keramik II

  • 2015 Preis der Ike und Berthold Roland Stiftung

  • 2015 Ausstellung, Ostholstein Museum, Eutin:  „Stadt, Land, Seen“

  • 2017 Ausstellung Galerie Peerlings, Kampen/Sylt, 29 Gemälde

  • 2018 Ausstellung Museum Barberini Potsdam│Retrospektive, Landesmuseum Schleswig-Holstein Schloß Gottorf, Schleswig
Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen